Skip to main content

MENZER LHS 225 VARIO

248,32 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 5. März 2017 17:05
Leistung710 W
Drehzahl1.000–2.100 U/min
Gewicht4,2 Kg
Teleskoplänge1.550–1.950 mm
Direktantrieb
SchleiftellerØ 225 mm

Gesamtbewertung

90.5%

"Klare Kaufempfehlung!"

Verarbeitung
91%
Benutzerfreundlichkeit
89%
Schleifergebnis
90%
Preis/Leistung
92%

Menzer LHS 225 Vario – Unsere Empfehlung

Wer sich für den Menzer LHS 225 Vario entscheidet, bekommt diesen bei Amazon innerhalb von 2-3 Tagen direkt ins Haus geliefert. Zusammen mit dem Trockenbauschleifer erhalten Sie zudem eine Menge Zusatzmaterial im Wert von über 20€, mit dem Sie anstehende Arbeiten sofort angehen können. Zum Lieferumfang gehören nämlich vier rote MioTools Schleifscheiben, zwei weiße MioTools Schleifscheiben, zwei Klett-Schleifgitter, eine schwarze Menzer Schleifscheibe, vier platinum Menzer Schleifscheiben, vier Menzer UltraNet Schleifscheiben sowie ein Zusatzgriff.

Reichlich Leistung für hartnäckige Untergründe

Wer es zeitweise auch mit mit harten und damit hartnäckigen Untergründen zu tun hat, wird mit dem Menzer LHS 225 Vario definitiv auf seine Kosten kommen. Ein leistungsstarker 710 Watt Motor sorgt für genug Kraft, um etwaige Untergründe problems abschleifen zu können.

Hinzu kommt, dass Sie die Drehzahl, welche im Übrigen von 1000 U/min bis 2100 U/min reicht, individuell einstellen können, um sich langsam an die für das jeweilige Material optimale Einstellung heranzutasten.

Vergleicht man den Menzer LHS 225 Vario hinsichtlich seines Gewichtes mit billigen Geräten, geht der Punkt ganz klar an die Firma Menzer. Ein Gewicht von 4,2 Kg ist leicht genug, um auch längere Arbeiten vollziehen zu können und schwer genug, um genügend Druck gegen den Untergrund aufwenden zu können.

Sie müssen hohe Wände oder Decken bearbeiten?

Die im Lieferumfang beigelegte Teleskopstang kann auf bis zu 1,90 m verlängert werden, wodurch sie bis zu 25 cm länger ist als die der Konkurrenz. Bei maximaler Länge haben Sie also die Möglichkeit, ganz bequem und einfach Schleifarbeiten in mehreren Metern Höhe zu absolvieren, ohne für entsprechende Leitern sorgen zu müssen.

Weiterhin dient eine derartig langes Teleskop dazu, Ihren Rücken zu schonen, da unangenehme oder gar schädliche Haltungen nicht eingenommen werden müssen. Ihre Krankenkasse wird dies nur befürworten.

Zu viel Staub ist gesundheitsschädlich

Aus diesem Grund wurde der Menzer LHS 225 Vario mit einem Staubsaugeranschluss versehen. Zwar mag ein normaler Bodenstaubsauger wie von Mutti für kurze Arbeiten reichen, doch wird länger und vor allem viel geschliffen, empfiehlt sich der Kauf eines Industriesaugers. Beim Schleifen entstehen enorme Staubmengen – auch Giftstoffe können entstehen – die sich in den Atemwegen festsetzen können. Um dies zu vermeiden, ist ein leistungsstarker Industriesauger ein absolutes Muss.

Für eine verlustfreie Kraftübertragung wurde der Motor direkt über dem Schleifteller platziert. Dieser ,,Direktantrieb’’ sorgt zum einen dafür, dass der Schleifteller die direkte Kraft des Motors erfährt – die Folge ist ein nahezu perfektes Schleifbild – und zum anderen erhöht dies die Langlebigkeit, da keine Antriebswelle verwendet wird, die mit der Zeit eventuell Schaden nehmen könnte.

Auch für Anfänger geeignet

Bevor man den Trockenbauschleifer von Menzer in Betrieb nimmt, müssen die Verlängerung und die Absaugung an den dafür vorgesehen Einschlüssen eingesteckt werden – erklärt wird dies zusätzlich in der Betriebsanleitung. Anschließend genügt das Drücken des Start-Schalters und der Spaß kann losgehen. Wie Sie sehen ist der Aufbau super einfach und sollte demnach für Profis als auch Anfänger einfach durchgeführt werden.

Wie macht sich der Menzer LHS 225 Vario im Einsatz?

Um keine Überraschungen zu erleben, sollten Sie sicherstellen, dass Sie die richtige Schleifscheibe montiert haben. Um herauszufinden, welche Scheibe wofür genutzt wird, müssen einfach zur Startseite zurückkehren und etwas nach unten scrollen. Ist die falsche Schleifscheibe aufgesetzt, kann der Trockenbauschleifer nie sein volles Potenzial entfalten. Doch wie macht sich der Menzer LHS 225 Vario im Einsatz?

Beginnen wir mit dem einzigen negativen Aspekt, den man beim Einsatz feststellt: Der Vibration. Hin und wieder und ganz zufällig, als ob jemand das Gerät fernsteuert, beginnt der Trockenbauschleifer an zu vibrieren. Zwar entstehen dadurch keine Nachteile, doch gerade am Anfang mag dieser Umstand ganz schön verwirren.

Wa macht den Menzer LHS 225 Vario aus, dass wir von diesem Trockenbauschleifer absolut überzeugt sind? Das Schleifbild. Arbeitet man mit dem Trockenbauschleifer von Menzer, erhält man ein gleichmäßiges und sauberes Schleifbild, so wie es sich für die Leistungsdaten gehört. Voraussetzung hierfür ist allerdings etwas Übung, weshalb man erst an anderen Materialien etwas Erfahrung sammeln sollte ehe die Wohnzimmerwand in Beschlag genommen wird.

Weiterhin hat uns die Einfachheit auf ganzer Linie überzeugt. Es macht einfach Spaß, mit diesem Gerät umzugehen, da aufgrund des guten Komforts kein großer Kraftaufwand von Nöten ist. Selbst raue bzw. harte Untergründe können mit Leichtigkeit in die Knie gezwungen werden.

Staubarmes Arbeiten wird zur Realität

Wie bereits schon erwähnt kann eine zu große Staubbildung zu gesundheitlichen Schäden führen. Um dies zu vermeiden, kann man den Menzer LHS 225 Vario mit einem Industriesauger – wir empfehlen einen der Marke Kärcher – verbinden. In der Folge wird der Schleifstaub auf ein Minimum reduziert. Nach eigenen Schätzungen würden wir sagen, dass mehr als 90% des gesamten Staubs entfernt werden konnte – eine sehr gute Leistung!

Das Fazit zum Menzer LHS 225 Vario

Warum wir den Menzer LHS 225 Vario als Empfehlung kennzeichnen? Ganz einfach, für den Preis gibt es keinen besseren Trockenbauschleifer, der derartige Qualitäts- und Leistungsansprüche erfüllt. Ein tolles Schleifbild, massig Zubehör sowie eine einfache Handhabung gehören für unsere Begriffe ausgezeichnet.

Wenn man bedenkt, dass teilweise Trockenbauschleifer für vierstellige Beträge angeboten werden, kann man sich sicher sein, für einen Kaufpreis von rund 270€ ein absolutes Schnäppchen gemacht zu haben. Nicht ohne Grund sind zahlreiche Kunden so begeistert wie vom LHS 225 Vario.

Wichtig: Jegliche Aussagen in Bezug auf die Handhabung etc. lassen sich in den verschiedenen Kundenmeinungen auf Amazon wiederfinden. Somit ist gewährleistet, dass Sie sich selbst ein Bild machen können.

Leistung710 W
Drehzahl1.000–2.100 U/min
Gewicht4,2 Kg
Direktantrieb
Teleskoplänge1.550–1.950 mm
SchleiftellerØ 225 mm
Zubehör

4 MioTools Klett-Schleifscheiben, rot | 2 MioTools Klett-Schleifscheiben, weiß | 2 MioTools Klett-Schleifgitter | 1 MENZER Klett-Schleifscheibe, Black | 4 MENZER Klett-Schleifscheiben, Platinum | 4 MENZER UltraNet | Zusatzgriff

Garantie2 Jahre

248,32 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 5. März 2017 17:05